Mitglieder

Im Fachverband Bauleitung Schweiz engagiere ich mich, damit die Arbeit der Bauleiterinnen und Bauleiter den Stellenwert in der Schweizer Bauszene und Gesellschaft erhält, welcher ihrer Wichtigkeit gleichkommt.

 

Roger Blaser Zürcher, Präsident

Mitglieder des Fachverbandes Bauleitung Schweiz sind natürliche oder juristische Personen, welche sich für die Ziele des Fachverbandes einsetzen. Die Mitgliedschaft gliedert sich in folgende Kategorien:

  • Einzelmitglieder
  • Firmenmitglieder
  • Studentenmitglieder
  • Ehrenmitglieder
  • Sondermitglieder (Verwaltungen, Verbände, Fachvereine, Stiftungen, Gönnervereinigungen, Firmen und andere Institutionen)

Die Aufnahmekriterien, das Aufnahmeverfahren, die Rechte und Pflichten der jeweiligen Mitglieder können den Statuten des Verbandes entnommen werden. 

Download
Statuten Version 07.12.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.6 KB

Einzelmitglieder

Als Einzelmitglied können alle natürliche Personen aufgenommen werden, welche in der Bauleitung tätig sind, die Aufnahmekriterien erfüllen und sich für die Ziele des Fachverbandes einsetzen.

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 150.

Im Fachverband Bauleitung Schweiz wirke ich mit, damit meine über 35-jährige Berufserfahrung auch an junge Berufsleute übertragen werden kann.

 

Stephan Probst

eidg. dipl. Bauleiter

 

Die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Planung und Ausführung liegt mir am

Herzen. Ein wichtiger Schritt dazu ist die vom Fachverband Bauleitung Schweiz angestrebte

Mitwirkung im SIA.


Claudia Waldvogel
Dipl. Arch. ETH
MAS FHNW Bauleitung

 


Firmenmitglieder

Auch Firmen können Mitglied im FVBL werden. Hierbei sind bis zwei Personen aus der gleichen Unternehmung berechtigt an den Aktivitäten des FVBL teilzunehmen.

 

Möchten weitere Personen aus der gleichen Unternehmung an den Aktivitäten teilnehmen, so wird ein weiterer Jahresbetrag von CHF 50 pro Person erhoben.

Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 1000.


Studentenmitglieder

Studierende einer Hochschule, einer Höheren Fachschule oder dgl. können während der Studiendauer kostenlos Mitglied im FVBL werden.


Ehrenmitglieder

Ehrenmitglieder müssen keinen Jahresbeitrag bezahlen.


Download
Reglement
Reglement Version 28.03.2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 40.4 KB