Blog-News

Bauleitungs-Apéro 2017

mehr lesen

Fachverband Bauleitung Schweiz FVBL

Wir über uns

Der Fachverein Bauleitung Schweiz wurde am 30.03.2015 gegründet.

 

Wir wollen als festen Bestandteil der Schweizer Bauwirtschaft die Interessen der Bauleitung vertreten. Hierzu wird auch der Beitritt als Fachgruppe im SIA angestrebt.

 

Der Fachverein Bauleitung Schweiz bezweckt:

  • Die Zusammenarbeit von Fachleuten und Interessierten in Planung und Ausführung im Bauwesen.
  • Den Erfahrungsaustausch, die Aus- und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung sowie die Weiterentwicklung der Standards der Bauleitung.
  • Die aktive Gestaltung von Normen und Standards.
  • Den geistigen Austausch mit gleichartigen nationalen und internationalen Organisationen und Fachverbände.
  • Die Wahrung der politischen und konfessionellen Neutralität bei seinen Tätigkeiten.

 

Wir wollen die Bauleitung in der  Bauszene stärken.



Vorstand

Präsident:             Roger Blaser Zürcher

Vize-Präsident:    Jobst Willers

Sekretär:               Hans-Rudolf Grolimund


Sektionen

Der FVBL gliedert sich in regionale Sektionen. Zur Zeit sind folgende Sektionen im Aufbau:

- Bern und Mittelland (Roger Blaser Zürcher)

 

Alle Mitglieder sind anhand Ihrem Wohnort oder dem Geschäftssitz einer Sektion, sofern gegeben, zugeteilt.


Fachgruppen

Bauleitungsaufgaben können unterschiedlichen Fachrichtungen zugeordnet werden. Diesbezüglich gliedert sich der FVBL auch in Fachgruppen, welche jedoch nicht als eigenständigen Gruppierungen auftreten.

 

Unsere Fachgruppen:

- Hochbau (Roger Blaser Zürcher)

- Tiefbau (Hans-Rudolf Grolimund)

- HLKSE respektive TGA (Jobst Willers)